MAINZ 05 - LIEBE LEBEN LEIDENSCHAFT

Lieber Weingenießer,

auf unserer Seite finden Sie einmal im Monat die aktuellen News aus der Weinbranche.

 

Außerdem können Sie sich über die aktuellen Wein- und Whiskyseminare in Mainz und Hannover informieren und sich bei Interesse einschreiben. Hierfür steht Ihnen die Seite Veranstaltungskalender zur Verfügung.

 

Ich habe mich auf Seminare, Präsentationen und Veranstaltungen rund um den Wein und den Whisk(e)y spezialisiert.

 

Unter info@grape-n-grain.de können Sie auch gern mit mir persönlich Kontakt aufnehmen.

 

À votre santé wünscht

Wolfgang Banovits

WSET®Diploma in Wines & Spirits

 

Kaiser-Wilhelm-Ring 59
55118 Mainz

  

Telefon:       061 31 - 67 73 08
Fax:             061 31 - 14 41 14
Mobil:          0173 - 69 19 021

 

Email:    info@grape-n-grain.de

Home:    www.grape-n-grain.de/


  

Basisseminar 1 "Weinbasics"

Der Kurs vermittelt einen ersten Einblick in die Weinwelt. Sie erfahren, wo auf der Welt Wein wächst. Die wichtigsten Rebsorten und Weinstile werden anhand von exemplarisch ausgesuchten Weinen vorgestellt, die Sie im Laufe des Abends probieren. Sie wissen, wie Sie ein Weinetikett lesen und so für sich den richtigen Wein finden.

Ergänzt wird die Einführung mit ganz einfachen praktischen Tipps für den Umgang mit Wein zu Hause oder im Restaurant: die richtigen Gläser, Lager- und Serviertemperatur, welcher Wein zu welcher Speise. Worauf achte ich beim Weinkauf und wie komme ich schnell und unkompliziert an weitere Informationen zum Thema Wein?

  • die Welt des Weins
  • die wichtigsten Rebsorten für Weiß- und Rotwein
  • Weinstile von Classic bis Modern
  • Weinetiketten lesen
  • Weinkauf
  • Wein richtig genießen

 

Basisseminar 2 "Weinkenner"

Wer ihn einmal gefunden hat, findet immer die richtige Richtung. Gemeint ist der Nordstern am Abendhimmel. Wichtig zu wissen: wie finde ich ihn?

Beim Wein ist es genauso: wie finde ich unter all den Weinen "meinen" Wein?

Es gibt einen einfachen Zugang zur fast unendlichen Welt der Weine! Die Sinneseindrücke ordnen, ein paar Regeln einhalten und einige Vokabeln lernen. Der Abend versetzt Sie in die Lage, für sich selbst einen ersten Standort im Weinuniversum zu bestimmen. Folgende Fragen können Sie anschließend beantworten:

  • Was ist Wein?
  • Oechsle - das Maß aller Dinge?
  • Wie kommt Ordnung ins Reich der Sinne?
  • Weißwein/Rotwein: Gemeinsamkeiten und Unterschiede?
  • Welche Faktoren bestimmen den Weintyp?
  • Wie kann ich Weintypen erkennen und zuordnen?
  • Welcher Wein schmeckt mir?

 

Basisseminar 3 "Weinprofi"

Wein ist Geschmacksache. Deshalb ist es wichtig, den eigenen Geschmack zu kennen. Grundlage jeder Weinbeurteilung ist es, geschmackliche Eindrücke beschreiben und bewerten zu können. Hier gibt es kein Geheimrezept: Auch die Profis müssen in Ihrer Ausbildung zunächst lernen, wie richtig geschmeckt und probiert wird.

In unserem Kurs machen wir die Werkzeugkiste der Sensorik auf. Am Ende des Abends wissen Sie, wie Sie persönlich sensorisch „geeicht“ sind, sie kennen die wichtigsten Grundaromen des Weins und können sie zuordnen. Und ganz wichtig: Sie wissen welcher Wein Ihnen persönlich schmeckt und was für ein „Weintyp“ Sie sind.

  • die eigenen Sinne kennenlernen
  • wie reagiere ich auf Süße und Säure?
  • Tannine – Holz auf der Zunge?
  • Riechparcours – Weinaromen
  • Weintypen - Geschmacks- und Aromaprofile
  • Grundzüge der Weinbeurteilung
zurück
zurück

Unsere Partner zur Unterstützung des "Fördervereins für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz"

Bitte nutzt dieses Netzwerk und unterstützt unsere Sponsoren bei der Vergabe von Dienstleistungen oder Auträgen.

Besucherzaehler

 

Gu'dn Aaaaab'nd